Infos & Kontakt

Programmstand: 10.10.2015

Webseitenstand: 25.05.2017

Kontakt: Rechen-Leistung

Willkommen zum CamX

Unser Freund, der Entwickler von CamX und Betreiber dieser Webseite, Martin Endres ist leider im Alter von 45 Jahren an einer schweren Krankheit verstorben. Zu seinem Andenken und, wie wir glauben, in seinem Sinne wollen wir seinen Sequencer unentgeltlich zum Download zur Verfügung stellen. Wer mag und entsprechende Kenntnisse hat, kann das Programm gern verbessern, weiterentwickeln, für sich anpassen oder einfach anwenden.

Da wir leider keine entsprechenden Programmierkenntnisse haben, wissen wir nicht, ob die Dateien seiner letzten Version komplett sind. Da der gesamte Bestand seiner Entwicklung allerdings mehrere Gigabyte umfasst, stellen wir nur das online, was Martin als Letztes kompiliert hat.

 

Freeware/Shareware Audio+MIDI Sequencer

  • Realtime 32/64 Bit float Audio Digital Audio Mixer/Recording
  • Audio+MIDI optimiert for Multi-Core (CPU's + Smartphones/Tablets + Playstation 4)
  • 100% C++
  • Status: Open Test - Version 1.636 - Alpha Freeware/Shareware Version (1.0 Host Core)

 

Entwickler Version (C++)

Kompletter Ordner (1.862 MB von uns gepackt)

 

Endbenutzer Versionen (Beta)

Windows x86 Version (Windows 32Bit XP-W10)

CamX (Windows X86) 32+64 Bit Audio - deutsch

CamX (Windows X86) 32+64 Bit Audio x86/SSE1 CPU (für ältere CPU's ohne SSE2 ChipSet - deutsch)

 

Windows x64 Version (Windows 64Bit+SSE2)

CamX (Windows X64) 32+64 Bit Audio deutsch

 

Alte Version

Camouflage Amiga Files (1993-1998)

 

Screenshots

 

Fakten zum CamX Sequencer

Status aktuell: Beta 0.99

Status Release: noch keine Release Version erhältlich

MIDI/Audio Sequencer (Windows XP,NT,VISTA and W7/8, 128 MB free RAM)

  • 1920 ppq MIDI
  • kein Track/Audio Channel Limit
  • Automation (MIDI/Plugins)+Learn Modus
  • wichtigsten Editoren:
    Arrange, Event, Piano, Wave, Drum, (später: Noten), Event Generator, Audio Editor, Audio Mixer
  • VST 2.4 (3.5)
  • Echtzeit Audio Mixer mit Realtime MIDI/Audio Thru
  • Audio Mastering Editor
  • Track Freezing
  • Audio Datei/Audio Region Editor
  • für 32Bit oder 64Bit Betriebssysteme
  • 32Bit oder 64Bit float Audio Engine mit Optimierung für Mehrkern Prozessoren
  • ASIO
  • Getestete ASIO Devices:
    Presonus AudioBox, Terratec EWS 88, ASIO4ALL, Focusrite Scarlett 2/2
  • Audio Format Konvertierung (Mp3 usw...)
  • Audio Sampling Rate Konvertierung/Resampling (z.B. 44.1khz in 48Khz)
  • Video Import mit Version 2.0
  • Cross OS UI
  • ...

Status Development:

  • Audio Engine:1.0
  • MIDI Engine: 1.0
  • Data Base: 0.9
  • GUI: 0.4dev
  • VST 3: 0.4

 

Hilfe

Einführungskurs MIDI-Sequencer Programmierung

 

Copyright by Martin Endres (c)2015